ÜBER

 

 


Am Forschungsprojekt beteiligt sind:
Projektmitarbeit
Katrin Lohbeck
Studentische Mitarbeit
Franziska Müller
Nora Zimmermann

Julius Heinicke

Lehr und Forschungsgebiete
  • Kultur- und Theaterwissenschaften
  • Kunst- und Kulturvermittlung
  • Internationale Kulturarbeit
  • Theatre in Education und Kulturpädagogik
  • Internationales Kulturmanagement
  • Afrikanische Kulturen
Kurzvita

Julius Heinicke ist Professor für „angewandte Kulturwissenschaften“. Nach dem Studium der Kultur- und Theaterwissenschaften / kulturelle Kommunikation promovierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin über Theater in Zimbabwe mit einem Stipendium der Heinrich-Böll-Stiftung. Von 2012-2016 forschte und lehrte er am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität zu den Themenfeldern Vielfalt und Interkulturalität im Theater und in der Kulturvermittlung in Deutschland und Südafrika (ERC-Projekt „The Aesthetics of Applied Theatre“).

Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit arbeitet Julius Heinicke seit vielen Jahren international im Bereich kultureller Bildung und im Kulturmanagement. Er initiierte mehrere Theater- und Kunstprojekte in Deutschland und im südlichen Afrika, war u.a. Company Manager beim Musical „Die Venus“ in Berlin, Produktionsleiter von Marianne Rosenbergs Jazz- und Chansonprogrammen und künstlerischer Koordinator des „Zimbabwe Arts Festival Berlin“, einer Kooperation mit dem Auswärtigen Amt.

Publikationen und Vorträge

 

Katrin Lohbeck

Lehr- und Forschungsgebiete
  • Theaterwissenschaft und performative Künste
  • Angewandte Kulturwissenschaften
  • Kulturelle Bildung in außerschulischen und schulischen Orten
  • Stadtentwicklung mit Kulturpolitik begleiten
Kurzvita
  • seit 05/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt Schnittstellen zwischen Hochkultur und Kultureller Bildung, Projektleitung Prof. Dr. Julius Heinicke, Hochschule Coburg
  • 08/2016 – 10/2017: Dramaturgin/Managerin in der Sparte Tanz am Theater Bielefeld
  • 10/2015 – 07/2016: administrative Tätigkeit im Fachbereich “Executive Education”, Hertie School of Governance, Berlin
  • 11/2014 – 04/2016: wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt „DEMOENERGIE“, ein Forschungsprojekt zur Bürgerbeteiligung in der Energiewende, Kulturwissenschaftliches Institut, Essen
  • 10/2008 – 09/2015: Mitwirken u.a. in DIN A 13 tanzcompany, Museum Folkwang, Forum Freies Theater Düsseldorf
  • 10/2013 – 09/2015: Studium Internationales Kunstmanagement, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Master of Arts
  • 10/2008 – 09/2013: Studium Theater-, Film und Medienwissenschaft und Philosophie, Universität Wien (Österreich) und Ruhr-Universität Bochum, Bachelor of Art